Neuigkeiten zum Trainieren auf dem Parcours (3. Update)

Update 06.04.2020

Es gibt derzeit so viele Informationen in unterschiedlichen Quellen zum Corona Virus. Wir haben für euch die Zusammenfassung der Verordnungen aus Baden-Württemberg hier direkt verlinkt.
Quelle: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport

Update 19.03.2020

Liebe Mitglieder,
Liebe Parcoursnutzer,
die Landesregierung hat am 18.03 eine Verordnung erlassen, welche das Betreten des Parcours bis zum 19.04.2020 komplett untersagt.
Dies gilt für Mitglieder sowohl als auch für alle anderen Parcoursnutzer.
Wir bitten alle Borgner/innen diese Verordnung einzuhalten und zu respektieren.
Wir hoffen sehr, dass sich die Lage alsbald normalisieren wird.
Wir werden weiterhin informieren.

Update 18.03.2020

Siehe Die Landesregierung beschließt Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus
Leider gibt die Rechtsordnung vor, dass das Begehen des Parcours ab dem 17.03.2020 untersagt ist.
Wir bitten um etwas Geduld, bis dieser Ausnahmezustand sich wieder gelegt hat.

16.03.2020

Siehe Die Landesregierung beschließt Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus

Nach diesem Beschluss haben wir das Glück, dass wir nicht auf geschlossene Räumlichkeiten für das Training angewiesen sind und das Begehen von Parours in Gruppen von 3-4 Personen somit (noch) erlaubt ist.
Bitte stets den entsprechenden Sicherheitsabstand zu einander einhalten. Auch am Abschußpflock.
Bei dem Pfeile ziehen ist darauf zu achten, das jeder seine eigenen Pfeile zieht. Bitte diese Etiketten einhalten.

Wir werden weiterhin informieren, ob der Parcours geöffnet bleiben darf oder nicht.
Dies könnte sich natürlich täglich ändern, hier also öfter reinschauen.

Ein wenig frische Luft, Vitamin D und Bewegung werden uns sicher gut tun,
um unser Immunsystem halten oder gar anheben zu können!


Wir wünschen allen eine gute Gesundheit.
Eure Vorstandschaft

Ein Gedanke zu „Neuigkeiten zum Trainieren auf dem Parcours (3. Update)

Kommentare sind geschlossen.