Das Vereinstraining startet wieder durch

Aufgrund der aktuellen Vorgaben des Landes Baden-Württemberg wurde ein Hygienekonzept Hegau Archers e. V. für den Trainingsbetrieb entworfen.

Unserem Verein ist es wichtig, dass die Mitglieder eine Anlaufstelle haben, um die Technik verbessern zu können. Auch für Fragen rund um den Bogensport ist ein Training eine gute Gelegenheit, um die richtigen Antworten zu erhalten. Im Internet findet man zwar Unmengen an Antworten, allerdings kann man hier auch eine Menge an Unstimmigkeiten – teilweise auch total falsches – lesen.

Erarbeitet werden in solchen Trainingseinheiten …

  • Nullpunkt-Ermittlung
  • Geländebeurteilung und Umsetzung der Schuss-Technik
  • Grundstellung
  • Sehne korrekt halten und ziehen
  • Arm- und Körperhaltungen
  • Die korrekte Stellung bei Bergaufschüssen
  • Die korrekte Stellung bei Bergabschüssen
  • Gap-Shooting

Das Training ist natürlich auch eine gute Gelegenheit, um neue Kontakte knüpfen zu können. Gerade das macht ja einen guten Verein aus.

Achtung, ist uns sehr Wichtig:

Bitte den eigenen Mund-Nasenschutz mitbringen. Vor dem Trainingsbeginn, vor dem Eingang des 3D-Parcours, die Hände mit den bereitgestellten Desinfektionsmittel reinigen. Der Eingang wird vor dem Training desinfiziert. Alle gehen im Abstand von 1,5 m zum Einschießplatz und warten dort in der zugewiesenen Wartezone. Sobald das Training beendet ist, wieder nacheinander – im Abstand von 1,5 m – zum Ausgang des Parcours gehen und dort wieder die Hände mit dem bereitgestellten Mittel desinfizieren.

Uns ist klar, es ist ein großer Aufwand, sind uns aber sicher, dass wir das gemeinsam hinbekommen werden. Jedenfalls sind wir froh, dass wir überhaupt ein Training anbieten können. Natürlich hoffen wir, dass in den nächsten Wochen ein – hoffentlich normales Training – wieder möglich sein wird.

Diese Maßnahmen sind unabhängig von dem Besuch auf dem 3D-Parcours. Hier gelten nach wie vor die Maßnahmen, welche auf der Homepage veröffentlich worden sind.

Bei Änderungen, welche ja wöchentlich veröffentlicht werden, werden wir Euch zeitnah bekannt geben.

Das Hallentraining findet derzeit nicht statt.
 
Kinder- Jugendlichen-Training (max. 18)    
Datum: Uhrzeit: Leiter
Jeden Mittwoch 17:00 Uhr – 18:00 Uhr Helmut Dehner
Unterstützung: Christina Grömminger
Erwachsenentraining (max. 18)    
Datum: Uhrzeit: Leiter
Jeden Mittwoch 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Helmut Dehner und Thomas Widinger

Trainingszeiten im Sommer

Für das Training steht hierzu ein Trainerteam zur Verfügung, welche Ihre Erfahrungen an die Mitglieder weitergeben werden. Treffpunkt ist der Einschiessplatz auf unserem Parcours – siehe Parcoursplan.

Nach dem Training lassen wir den Trainingsabend – mit einer kleinen Erfrischung an unserem neuen Stammtisch – ausklingen.

Sollte es regnen, fällt das Training aus.

Interessenten…

… müssen sich rechtzeitig (spätestens 1 Woche vor dem 1. Mittwoch im Monat) vorher anmelden, damit wir eine Bogenausrüstung zur Verfügung stellen können. Eine Anmeldung ist nur per Email möglich. Bitte haben Sie hierfür Verständnis, da wir das Material entsprechend anpassen und zum Einschiessplatz bringen müssen. – Vielen Dank –

Wir sehen uns beim Training.

Slider